Materialien - Chillaz

Umweltschonend hergestellte Fasern

Wir wollen lange Lieferwege vermeiden, das gilt nicht nur von der Produktion ins Chillaz Headquarter sondern auch für die Strecken, die unsere Fasern zurücklegen. Daher beziehen wir unsere Fasern ausschließlich aus Europa. Doch natürlich achten wir nicht nur auf die Kilometer die unsere Materialien auf dem Rücken haben, sondern auch darauf recycelte Materialien zu verwenden, um Ressourcen zu schonen und auf das Tierwohl bei Verwendung von Wolle. Das Wichtigste für Chillaz – die Natur und alle ihre Bewohner zu schonen und mit Respekt zu behandeln.

Modal und Lyocell von TENCEL™

TENCEL™ ist eine Marke, die Lyocell- und Modalfasern herstellt. Diese sind künstlich hergestellte Fasern mit Zellulose als Rohstoff, der aus Abfällen der Holz- und Papierindustrie hergestellt werden kann und dadurch keine großen Agra Flächen benötigt um erzeugt zu werden. Im Vergleich zu Viskoseproduktionen ist Lyocell eine ökologischere Alternative, da es weniger Chemikalien und Wasser zur Herstellung benötigt. TENCEL™ Lyocellfasern haben die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und sorgen für ein angenehmes Tragegefühlt während auch der seidige Griff von TENCEL™ Modalfasern sanft zur Haut ist und die Weichheit der Stoffe verbessert.

Lycra®

Lycra® Fasern sorgen für anhalten Komfort. Ein hochwertiger Elastomer Faserstoff der im vergleich zu anderen Elastan Faserstoffen deutlich robuster und somit langlebiger ist. Stoffe die Lycra® Fasern enthalten sorgen für langlebige Bekleidung, die sich mit dem Körper bewegt und selbst nach vielem Tragen und Waschen seine Passform nicht verliert.

Baumwolle

Der Weltweit am bekannteste Faserstoff, nicht unumstirtten in der Art und Weise bestimmter Anbaumethoden. Wenn Baumwolle jedoch in dafür geeigneten Gebieten mit entsprechender Fruchtfolge angebaut wird, ist Baumwolle ein Faserstoff mit tollen Eigenschaften für den Textilen Verwendungszweck. Von einer großen Vielfalt an möglichen Färbungen, über ein angenehmes Tragegefühl bis hin zu guten Faser-Eigenschaften im Bezug auf Feinheit und Robustheit bietet die Baumwolle ein sehr gutes Rundumpaket.

Produkte die lange halten

Nachhaltigkeit in der Textilindustrie hat viele Faktoren. Neben einer möglichst nachhaltigen Produktion, kurzen Lieferketten und der Verwendung umweltfreundlicher Fasern ist es wichtig, dass Kleidung langlebiger wird und länger genutzt wird. Weniger kaufen, länger tragen – Bekleidung zu entwickeln, die haltbar ist, reparierfähig und gut zu pflegen ist eine Voraussetzung um dem Trend der „Fast Fashion“ entgegen zu wirken. Bei der Produktion von Textilien fallen immer CO2-Emissionen an. Der einzige Weg die Emissionen zu reduzieren ist weniger zu produzieren. Mit nur zwei Kollektionen im Jahr, halten wir hier unseren Footprint schon kleiner als Marken die zwischen 12 und 24 Kollektionen im Jahr auf den Markt bringen. Gleichzeitig entwickeln wir Faserkombinationen, die auf den rausten Felsen nicht die Nerven verlieren und beim Sport, aber auch im Alltag ein verlässlicher Begleiter bleiben.

Polyester/Polyamid

Synthetische Fastern die heutzutage aus der Bekleidungsindustrie kaum noch wegzudenken sind. Gerade im Bezug auf Feuchtigkeitstransport und abriebfestigkeit erzielen diese Fasern Werte welche mit Natürlichen Fasern nicht erreichbar sind. Da diese Fasern in der Umwelt schlecht abbaubar sind achten wir darauf die Fasern nur dort zu verwenden wo es Sinn macht um das Bekleidungsstück robuster und angenehmer zu machen um den Produktlebenszyklus zu verlängern.

Wolle

Recycelte Wolle ist eine gute Möglichkeit in der Textilproduktion, um Natur und Tiere zu schonen. Der wiederverwertete Wollstoff wird nach Farben sortiert und mechanisch in seine Einzelteile zerlegt. Daraufhin werden die Wollfasern wieder zu einem Garn gesponnen und können in der Produktion neu verarbeitet werden. Ein großer Vorteil der recycelten Wolle: Die Stoffe müssen nicht eingefärbt werden, da die Wolle zuvor schon sortiert wurde. Dadurch entstehen in den Teilen unterschiedlichste Farben, was jeder Kollektion aber ihren ganz eigenen Charme verschafft. Durch das Verwenden von recycelter Wolle müssen keine Tiere erneut ihren Pelz fallen lassen und auch der Energieaufwand der Farbsortierung ist nicht all zu hoch, wodurch der C02-Abdruck ein kleiner bleibt.

New Summer Collection 2023

Genieße die warme Jahreszeit mit der neuen Frühjahrs-/Sommerkollektion von Chillaz. Angenehmer Tragekomfort, dauerhafte Funktionalität und das verspielte Design machen die neue Kollektion nicht nur als Sportbekleidung sondern auch als Daywear perfekt für deinen Alltag.